Startseite
    Existent
    Gelebt
    Gedacht
    Getraeumt
    Gewuenscht
    Erinnert
    Gekotzt
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/leicht.getraeumt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gewuenscht

Ich will es fuehlen
und glauben.

Wie ich schon berichtet hatte,
habe ich es auch gefuehlt.
Diesen Stolz, diese Lebensfreude,
puren Optimismus.
Ich moechte es oefter fuehlen koennen.
Es entlastet, macht frei, den Kopf leer
und das Herz so voll.
Es macht zugaenglich fuer die kleinen
schoenen Dinge,
die man leicht uebersieht,
wenn man mit grauem Schleier
vor den Augen
durch die Straßen trottet
und die Sinne durch Gedanken
benebelt werden.

Es war so schoen.

Ich habe fuer diesen kleinen Moment
so richtig gelebt.
Alles voll gefuehlt. Die Sinne geschaerft.
Das Herz geweitet
und offen fuer das, was kommt.

Ich habe mich gefuehlt,
wie ein mit Helium gefuellter
Luftballon.
Aber ich hatte keine Angst
abzuheben, davon zu fliegen,
an einem Ast oder einer Antenne
haengen zu bleiben
und zu stuerzen.
Ich war so frei.
Und so erloest.

Und ich weiß genau,
dass das Gefuehl mich
ab und an besuchen kommen wird.

20.9.07 08:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung